Bürgerstiftung Ostfildern

Zukunft.Gemeinsam.Gestalten.

Die Bürgerstiftung führt Menschen zusammen, die sich als Stifter, Spender und ehrenamtlich Engagierte (Ideen- und Zeitstifter) für eine Stadt von hoher Lebensqualität einsetzen.

Unterstützen Sie unsere Projekte

Die Bürgerstiftung Ostfildern (BSO) führt Menschen zusammen, die sich als Stiftende, Spendende und ehrenamtlich Engagierte (Ideen- und Zeitstiftende) für unsere Stadt mit hoher Lebensqualität einsetzen.

Die Bürgerstiftung Ostfildern (BSO) wurde am 1. Oktober 2007 gegründet. Rund 120 Personen haben als Gründungsstiftende den Start ermöglicht. Heute blicken wir auf einen Kreis von mehr als 200 Unterstützerinnen und Unterstützern, die teils regelmäßig mit Spenden oder Zustiftungen die tägliche Arbeit der BSO ermöglichen.

Das Stiftungsvermögen besteht (12/2021) aus einem Kapitalvermögen in Höhe von rund 836.000 Euro und einem Immobilienvermögen von rund 2,1 Mio. Euro. Das Vermögen enthält auch Stiftungsfonds aus Zustiftungen, u.a. von Richard Kühnle sowie durch die Auflösung des Mensavereins und des Vereins Jugend- und Sportleiterschule Ruit. Mit den Zinsen und den Erträgen aus dem Immobilienbetrieb sowie Spenden aus der Bürgerschaft unterstützt die Bürgerstiftung jährlich zahlreiche Projekte.

Zusätzlich verwaltet und betreut die Bürgerstiftung treuhänderisch die Klaus-Jürgen und Heidemarie Futterer-Stiftung.

Zweck der Bürgerstiftung Ostfildern ist die Förderung der sozialen Verantwortung, des bürgerschaftlichen Engagements und der Solidarität in der Stadt. Die BSO ist eine Stiftung von Bürgern, durch Bürger und für Bürger! Sie möchte in ihrer Arbeit vor allem Menschen zusammenführen, die sich gegenseitig helfen und für Ostfildern und ihre Bürgerinnen und Bürger einsetzen. Die BSO deckt ein breites Spektrum an Themen ab, von sozialen Fragen über Umweltschutz bis zu Kunst und Kultur. Die Futterer-Stiftung engagiert sich darüber hinaus besonders in der Nothilfe-Förderung von Einzelfällen.

Seien auch Sie dabei, Gutes in unserer Stadt zu stiften.

Wir hoffen und freuen uns auf Ihre Unterstützung, sei es in Form von Geld, Zeit oder Ideen.

Bürgerstiftung Ostfildern aktuell

Kunsttherapie EKS

Ein kunsttherapeutisches Projekt zur Förderung von Kindern und Jugendlichen mit Flucht- bzw. Migrationserfahrung wurde von der Bürgerstiftung und der Klaus-Jürgen und Heidemarie Futterer Stiftung im Schuljahr 2020/21 an der Erich-Kästner-Schule in Ostfildern finanziert. Das Projekt „Spuren“ sollte die Schüler*innen unterstützen, Vertrauen in ihre eigenen Fähigkeiten zu bekommen.

BSO unterstützt Frauen helfen Frauen

In einer gemeinsamen Aktion haben die drei Bürgerstiftungen in Ostfildern, Filderstadt und Leinfelden-Echterdingen den Verein Frauen helfen Frauen beim Umzug der Geschäftsstelle unterstützt. Sie stellten 9000 Euro für die Ausstattung der neuen Räume zur Verfügung.

Bürgerstiftung Ostfildern

Aufgabe und Zweck der Bürgerstiftung Ostfildern ist es, gemäß § 2 der Satzung,

  • Bildung und Erziehung,
  • Familie, Jugend und Senioren,
  • soziale Themen,
  • Gesundheit und Sport,
  • Wissenschaft und Forschung,
  • Kunst und Kultur,
  • Heimat- und Denkmalpflege,
  • Natur- und Umweltschutz,
  • Völkerverständigung,
  • mildtätige Zwecke,
  • demokratisches Staatswesen und bürgerschaftliches Engagement

zu fördern, zu entwickeln und/oder zu würdigen.

Unsere Projekte

Projekte der Bürgerstiftung Ostfildern.

Kontakt

11 + 1 =

Unser Spendenkonto

Kreissparkasse Esslingen

BIC: ESSLDE66XXX

IBAN: DE456115 0020 0101364810

BLZ: 611 500 20
Kto.-Nr.:101364810