TVN Spende

Bürgerstiftung erhält Spenden von TVN-Jugendkulturnacht

Die Jugendkulturnacht des TV Nellingen hat Tradition. Und es hat auch schon fast Tradition, dass der TVN Spendenboxen am Einlass aufstellt. Bei der Veranstaltung im Kubino präsentierten sich 18 Abteilungen des TVN, Schülerinnen und Schüler des Sportzugs am Otto-Hahn-Gymnasium sowie die „Herbies“, der Rock’n’Roll und Boogie-Woogie Club HERBHEADS Ostfildern e.V., vor zahlreichen Gästen. Die Zuschauer*innen konnten Geld oder nicht eingelöste Verzehrbons in die Spendenbox einwerfen, die Verzehrbons hat der TVN später in Geld umgewandelt. Insgesamt kam ein Betrag von 327,50 Euro zusammen, bestimmt für das Kinderkrankenhaus in Poltawa (Ukraine) bzw. für von der BSO geförderte Projekte im Kinder-und Jugendbereich in Ostfildern zugute.

Die TVN-Sportkoordinatorin, Anna-Lena Unseld, die Sportkoordinatorin des TVN, überreichte die Spendenbox Andrea Koch-Widmann vom Vorstand der Bürgerstiftung. Diese bedankte sich im Namen der BSO ganz herzlich beim TVN und den Gästen der Jugendkulturnacht für diese tolle Aktion.

Wichtiger Hinweis: Zurzeit sind Spendenüberweisungen in die Partnerstadt Poltawa wegen des Angriffskriegs Russlands und damit verbundenen gestörten Abläufen in Verwaltungen nicht sicher. Deshalb bittet die BSO Spenderinnen und Spender, vorläufig keinen Verwendungszweck für Poltawa und das Kinderkrankenhaus auf dem Überweisungsträger zu vermerken. Sobald gesichert ist, dass die Spenden an ihrem bestimmten Ort ankommen, wird die BSO wieder für Spenden für Poltawa aufrufen.

TVN Spende
(v.l.) Anna-Lena Unseld (TVN) übergibt die Spendenbox an Andrea Koch-Widmann (BSO)